Investor Relations

ESG



ESG Report pdf ( 4.6 MB )

Corporate Governance



Satzung pdf ( 0.3 MB )
Vergütungssystem Aufsichtsrat, beschlossen durch die Hauptversammlung am 09.06.2022 pdf ( 0.5 MB )
Geschäftsordnung Aufsichtsrat pdf ( 0.2 MB )
Vergütungssystem Vorstand pdf ( 0.2 MB )
Vergütungssystem Aufsichtsrat, beschlossen durch die Hauptversammlung am 24.06.2021 pdf ( 0.1 MB )
Entsprechenserklärung pdf ( 0.1 MB )
Erklärung zur Unternehmensführung pdf ( 0.1 MB )
Vergütungsbericht pdf ( 1.0 MB )

Compliance

Compliance bei der AUTO1 Group

Die AUTO1 Group verpflichtet sich zu einem fairen, ehrlichen und integren Geschäftsvorgang und ist sich bewusst, dass ihr Erfolg nicht nur auf wirtschaftlichen Faktoren, sondern auch auf der Einhaltung unserer internen Standards und der Gesetze beruht. Wir sehen darin einen entscheidenden Faktor für den nachhaltigen Erfolg unseres Unternehmens und haben die notwendigen Compliance- und Governance-Maßnahmen eingerichtet, um diesen Prinzipien täglich gerecht zu werden.

Code of Conduct

Unser Code of Conduct legt die grundlegenden Verhaltensregeln fest, wie sie von der Geschäftsführung angestrebt werden. Diese Regeln umfassen sowohl die gesetzlichen Anforderungen an AUTO1, als auch unsere internen Werte und ethischen Standards, denen wir uns unabhängig davon verpflichtet fühlen. Der Code of Conduct gilt ausnahmslos für alle Mitarbeiter und Geschäftspartner von AUTO1.



Code of Conduct (in Englisch) pdf ( 0.2 MB )



Anti-Korruption und Bestechung

Unser Code of Conduct besagt, dass wir bei unseren Geschäften weder Korruption noch Bestechung akzeptieren. Dieser Standard wird in unserer Anti-Korruptions- und Bestechungsrichtlinie festgehalten, die sowohl unsere Werte als auch alle geltenden Gesetze und international anerkannten Grundsätze gegen Korruption und Bestechung widerspiegelt.


Anti-Corruption & Bribery Policy (in Englisch) pdf ( 0.2 MB )



Whistleblowing System

Die Ermöglichung von Whistleblowing und der Schutz der meldenden Personen vor Vergeltungsmaßnahmen sind von zentraler Bedeutung für die Gewährleistung von Compliance, da wir so (potenzielle) Verstöße aufdecken und entsprechend darauf reagieren können.

Zu diesem Zweck haben wir allen Mitarbeitern und externen Parteien Meldekanäle zur Verfügung gestellt, die die Möglichkeit bieten, (potenzielle) Verstöße zu melden, ohne Vergeltungsmaßnahmen befürchten zu müssen, und die den Abschnitt "Whistleblowing-Management" in unserem Code of Conduct widerspiegeln. Wir verpflichten uns, alle Meldungen angemessen zu untersuchen, sie mit äußerster Vertraulichkeit zu behandeln und sie im Einklang mit der Allgemeinen Datenschutzverordnung (GDPR) zu behandeln.

Sollten Sie (potenzielle) Verstöße gegen das Gesetz, unseren Code of Conduct und unsere Richtlinien melden wollen, stehen Ihnen die folgenden Meldewege zur Verfügung:

Whistleblowing-Kanal

Der Kanal compliance@auto1.com, der von unserem Compliance-Team verwaltet wird, ist ein sicherer und vertraulicher Weg, um einen (potenziellen) Verstoß zu melden.

Externe Ombudsperson

AUTO1 hat eine externe Ombudsperson bestellt, die als Vertrauensanwältin Hinweise auf (potenzielle) Verstöße entgegennimmt. Ihre Kontaktdaten sind:    

                    Dr. Margarete Gräfin von Galen
                    Rechtsanwältin für Strafrecht
                    Galen Rechtsanwälte
                    Mommsenstraße 45
                    10629 Berlin
                    Deutschland

eMail: galen@galen.de
Phone: +49 (0) 30 310 182 0
Fax: +49 30 3101820

Persönlich / per Post

Sollten Sie einen Verstoß persönlich melden wollen, können Sie sich an unser Compliance-Team wenden oder einen Termin mit der Ombudsperson vereinbaren. Sie können sich auch per Post an die Ombudsperson (Adresse siehe oben) oder an unser Compliance-Team wenden:

                 Compliance-Team
                 AUTO1 Group SE
                 Bergmannstraße 72
                 10961 Berlin
                 Deutschland